PAARBERATUNG

“Cada cabeza es un mundo”, sagt ein spanisches Sprichwort. Zu deutsch: “Jeder Kopf ist eine eigene Welt”. Neben all der Lust, die Paarbeziehungen bereithält, ist es vor allem diese individuelle Weltsicht, die das Leben „im Doppelpack“ so aufregend macht.
Aber in jeder Paarbeziehung geschieht es, dass sich die Köpfe nicht nur aneinander schmiegen, sondern dass sie auch manchmal zusammenstoßen. Dann stellen sich Schmerz, Enttäuschung, Wut oder Resignation ein. Der Kern der Paarberatung besteht darin, den Respekt vor dem Partner und die Freude an der Welt des/der anderen wieder zu finden. Also die Liebe wieder zu entdecken. Sachliche Problemlösungen stellen sich dann von selbst ein oder man lernt, mit den Problemen zu leben. Und wenn die Liebe vorbei ist, kann man auch respektvoll miteinander leben oder sich voneinander trennen.
Wir, Karin und Einhard, haben die Liebe und die Zerstörung in unserer Paarbeziehung kennen gelernt. Dass wir wieder zusammengefunden haben, verdanken wir auch den BeraterInnen, die den Glauben daran nicht aufgegeben haben, dass unsere Liebe stärker ist als unsere Angst.